Praxis Fuchs Physiotherapie Osteopathie

Osteophatie

Praxis Fuchs Physiotherapie Osteopathie Massage

Bewegungsfreiheit durch Osteopathie in Rottweil

Osteopathie ist eine manuelle medizinische Disziplin, die der Diagnose und Behandlung von Funktionsstörungen des Körpers dient. Am Anfang der Behandlung steht immer eine ausführliche Befragung und körperliche Untersuchung des ganzen Menschen. Es werden alle Gewebe des Körpers untersucht und ggf. behandelt: der Bewegungsapparat, die inneren Organe, das Gefäßsystem und das Nervensystem mit kraniosakralem System.

Ziel der Osteopathie ist die Wiederherstellung der körperlichen Funktionsfähigkeit durch die manuelle Beseitigung von Blockaden bzw. Bewegungsverlusten aller Gewebearten des Körpers. Ursachen für Symptome und Erkrankungen sind bei jedem Menschen individuell und werden oft durch überfordernde Einflüsse wie Verletzungen, Stress oder zu viel statischen Belastungen und Bewegungsmangel verursacht. Die Folge sind Widerstände und schlechte Versorgung eines Gewebebereichs, der sich wiederum über bindegewebige, neurologische, vaskuläre oder hormonelle Verbindungen in anderen Körperregionen als Symptom zeigen kann. In einer osteopathischen Behandlung werden diese Zusammenhänge erspürt und gelöst. Dadurch werden Regenerations- und Selbstheilungsmöglichkeiten des Körpers angeregt. So wirkt die Osteopathie als Hilfe zur Selbstheilung. 

Kosten: 75 Euro (45 Minuten)

Termin vereinbaren

In der Osteopathie kann von drei Teilgebieten gesprochen werden, die jeweils einen anderen Bereich des Körpers behandeln. Alle Teilgebiete fördern, dass der Körper wieder in der Lage ist, sich selbst ins Gleichgewicht zu bringen.

  1. Die parietale Osteopathie, dient der Erkennung und Behandlung von Störungen des Muskel-Skeletts-Systems. Das heißt Faszien, Muskeln, Knochen und Gelenke werden behandelt. Die Beschwerden werden in unserer Osteopathie Praxis in Rottweil manuell beseitigt. Angewandt wird diese Art der Osteopathie zum Beispiel bei Rückenschmerzen, Schulter-Arm-Syndrom oder auch nach Operationen und Unfällen.
  1. Die viszerale Osteopathie befasst sich mit den inneren Organen, so wird mit einer sanften manuellen Behandlung die freie Beweglichkeit in dem Bauch- und Brustraum wiederhergestellt. Vor allem bei Verdauungs- und Magenproblemen, Atemwegserkrankungen und funktionelle Herz-Rhythmusstörungen wird auf die Viszerale Osteopathie zurückgegriffen.
  1. Mit der Bewegung des Schädelknochens, des Kreuzbeins, der Wirbelsäule und dem dazugehörigen Bindegewebshäuten befasst sich die craniosakrale Osteopathie. Sie sorgt dafür, dass ein freier Fluss des Flüssigkeitssystems von der Wirbelsäule bis runter zum Kreuzbein möglich ist. Gerade bei Migräne, Kieferproblemen oder Hormonstörungen hat diese Art der Osteopathie Erfolge erzielt.

Wir als Ihr Ansprechpartner in der Osteopathie in Rottweil sind Spezialist auf all diesen Teilgebieten und geben Ihnen gerne eine individuelle Beratung. Alle Therapien werden auf Ihre Beschwerden ausgerichtet.

Während der Schwangerschaft, des Geburtsvorgangs und der anschließenden Entwicklung bis in die Pubertät können verschiedene Funktionsstörungen entstehen. Diese zeigen sich in einer Vielzahl typischer Beschwerden, wie z.B. Verdauungsstörungen, Haltungsstörungen (Hüftdysplasien, Schiefhals, Schädelasymmetrien), Stillprobleme, Unruhe und übermäßigem Schreien. Gerade für Kinder ist Osteopathie eine gute Methode, vielfältige Probleme auf nicht belastende Weise zu behandeln, und ihnen so eine gute Entwicklung zu ermöglichen.

Mit unserer Praxis für Osteopathie in Rottweil können Sie viele Vorteile genießen, die Ihnen die Genesung erleichtern:

  • Schonende Behandlungsmethode für Kinder und Babys
  • Keine starke medikamentöse Einnahme notwendig
  • Individuelle Behandlungsmethoden
  • Körper und Mensch wird als Einheit gesehen
  • Sanfte Methoden

Das sind nur einige der Vorteile, die wir Ihnen als Osteopathie Praxis in Rottweil bieten. Uns liegt Ihre Gesundheit am Herzen. Wir nutzen alle Vorteile aus, um für Sie die Heilung so angenehm wie möglich zu gestalten.